Kategorien
stARTcamp Beitrag 2019

Lob von Remix oder: Remix als Geschäftsmodell des Teilens

Remix bedeutet, etwas Bestehendes in kreativer Art und Weise verändern und weiternutzen.

von Nele Hirsch, eBildungslabor

Remix bedeutet, etwas Bestehendes in kreativer Art und Weise verändern und weiternutzen. Remix steht damit im Widerspruch zu der noch immer vorherrschenden und von vielen verinnerlichten Regel im formalen Bildungssystem: „Vorsagen und abschreiben verboten!“ In der Session möchte ich meine Learnings zu Remix aus der praktischen Arbeit mit Open Educational Resorces (OER) vorstellen und diskutieren: Wie befördert und was behindert Remix in rechtlicher, technischer und sozialer Hinsicht? Was können wir für Wissenschaft und Kultur daraus lernen? Und: Wie können wir Remix unterstützen und vor allem auch selbst remixen, anstatt das Rad immer wieder neu zu erfinden?

Thesen und Mitschrieb

Nele Hirsch hatte in ihrer Session drei Thesen vorbereitet, die dann gemeinsam diskutiert wurden. Die Thesen und den Mitschrieb der Diskussion findest Du hier: https://hackmd.io/@Nele/B17zKvyUB

Tweets